Nächster Spieltag
10.09.2017
15:00 Uhr
Schnappach - Neuweiler
-------------------------------------
13:15 Uhr
Schnappach 2 - Neuweiler 2
Ereignisse
<< Dezember 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Sponsoren

Heller Baugesellschaft


Sporthaus Glaab


Bistro Unterbayern
Find us on...


Letzter Spieltag




1. Mannschaft
1 Friedrichsthal 2 5 +19 15
2 St. Arnual 5 +15 13
3 Großrosseln 2 5 +18 12
4 Quierschied 5 +16 11
5 Fischbach 5 +4 9
6 Herrensohr 2 5 -3 9
7 Riegelsberg 2 5 +3 8
8 Emmersweiler 5 +2 7
9 Köllerbach 2 5 -1 7
10 Hanweiler 5 +3 6
11 Dudweiler 5 -9 5
12 Fechingen 5 -12 5
13 Walpershofen 5 -5 3
14 Schnappach 5 -15 3
15 Türkiyem 5 -19 1
16 Neuweiler 5 -16 0
2. Mannschaft
1 Riegelsberg 3 5 +36 15
2 Bischmisheim 3 5 +28 13
3 St. Arnual 2 4 +20 12
4 Fischbach 2 5 +4 10
5 Gersweiler 3 4 +6 7
6 Türkiyem 2 4 -14 6
7 Hühnerfeld 2 5 -2 5
8 Emmersweiler 2 3 +3 4
9 Fechingen 2 4 -5 4
10 Neuweiler 2 5 -6 4
11 Köllerbach 3 5 -22 2
12 Schnappach 2 4 -14 1
13 Hanweiler 2 3 -15 1
14 Dudweiler 2 4 -19 0
Zufallsbild
AH-B Saarlandpokal Achtelfinale
SV Schnappach - SF Köllerbach 2:3 (0:1)
Tore: Günter Staub, Dirk Maurer

Bei saukaltem Novemberwetter ("ich han gemennt mir friere die Fiss ab") traf unsere 40-er AH am heutigen Abend auf die Sportfreunde Köllerbach.
Unsere Mannschaft zeigte eine klasse Leistung und musste sich am Ende knapp mit 2:3 geschlagen geben.
In der ersten Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft und hatten 4-5 klare Einschussmöglichkeiten, die wir allesamt nicht nutzen konnten. Besser machten es die Gäste. Nach einem Foul an Melori Bigvava verwandelte Eric Giannonatti den fälligen Strafstoß zur 1:0 Führung für die Gäste.
Auch in der zweiten Halbzeit konnten die SVS-Anhänger mit der Leistung ihrer Truppe zufrieden sein. Eine Viertelstunde vor Schluss glaubte keiner mehr an den Ausgleich, denn immer wieder scheiterten wir am Köllerbacher Keeper, der zum Matchwinner für sein Team avancierte. Dann der Doppelschlag in Minute 52. und 55. Günter Staub erzielte aus kurzer Distanz den Ausgleich, 3 Minuten später nahm Dirk Maurer nach einem Konter Maß und das Leder zappelte zum 2:1 im Tornetz. Aber die Köllerbacher schlugen kurz vor Schluss noch mal zurück. Ebenfalls mit einem Doppelpack innerhalb von 4 Minuten drehten sie die Partie wieder zu Ihren Gunsten.
18. Spieltag
6 Punkte - Beide Mannschaften gewinnen gegen den SG Ensheim
1. Mannschaft gewinnt 2:1
2. Mannschaft gewinnt 6:2
--> Spielbericht 1. Mannschaft <--
--> Spielbericht 2. Mannschaft <--

Nach 2 Niederlagen in Folge gab es am Sonntag nur ein Ziel. Das Spiel gegen Ensheim musste gewonnen werden, egal wie. Der Mannschaft zeigte über die gesamte Dauer des Spiels, dass sie dieses Ziel verwirklichen wollte und wurde dafür am Ende auch belohnt. Am kommende Sonntag sind wir in Brebach zu Gast. Wenn wir Anschluss an die Quali-Plätze halten wollen zählen auch dort nur 3 Punkte.